Home DB0GL DB0BA D-Star DATV DVB-T HamNet Funkertreffen Datenschutz Impressum

Funkertreffen bei DB9KA am 13.05.11

Hans-Georg (DB9KA) und Uli (DD1KU) hatten zu einem Funkertreffen eingeladen und es sind (fast) alle erschienen.

Es gab Bilder, Videos aus alten Zeiten bei leckeren Reibekuchen und Andechser. Wir hatten uns teilweise länger als 30 Jahren nicht mehr gesehen. Wir haben uns alle aber wiedererkannt! Die weiteste Anreise hatte Uwe (DF3KO). Er kam eigens, für das Treffen, vom Bodensee angereist.

Jeder hatte sein 1. Funkgerät dabei und es wurden QSO mit den „alten“ Geräten getätigt. Einige Funkgeräte hatten dabei aber schon leichte Ausfallerscheinungen, hi.
Das originellste Funkgerät hatte aber Jürgen (DG8KAN) dabei (siehe Bild) und dies hat er mir geschenkt. Danke Jürgen! Ich werde es mal an meinem Messplatz überprüfen!

gurke

Es wurde viel über die alten Zeiten gequatscht und die Idee von einem neuen  „Mai-Kontest“ geboren.
Hans-Georg war der große Küchenchef und hat auf seinem Grill die leckeren Reibekuchen produziert.
Petra hat für das gesamte Essen und Drumherum gesorgt.
Der THW stellte die Tische und Bänke zur Verfügung.
DD1KU gab dann in einem Schnelldurchgang einen Überblich über die aktuellen digitalen Netze. Hans-Georg stellte die neuen LTE-Geräte von T-Mobile vor. Es gab also nicht nur „Altes“ sondern auch die „neue Technik“.
Wir hatten insgesamt sehr viel Spaß mit einander und werden uns hoffentlich bald mal wieder treffen.
  Teilnehmer waren:
Hans-Georg, Petra, Wolfgang (DF1KZ), Wolfgang (DL5LK), Andreas ,Uli , Uwe, Michael und Hilke, Peter, Peter (DG8KBI) , Jürgen, Uli (DJ8YI), Günther und der „kleine Hund“.
Klaus konnte an der Veranstaltung leider nicht teilnehmen, da er auf einer Radtour durch Kanada unterwegs war. Susan war leider auch verhindert.

Vielen Dank für Euer kommen und es hat sehr viel Spaß gemacht!

Wird wiederholt! Versprochen!!!

PS: Beim nächsten Treffen werdt Ihr das QTH von DB9KA besser findet. Nach über 20 Jahren wird eine Hausnummer (erstellt von Peter (DG8KBI)) montiert. Hans-Georg, wir werden das Anbringen der Hausnummer kontrollieren!

Weitere Bilder kommen noch!

bild1

bild2

bild3


Gehe direkt zu:

familie
Familie Käsbach
db0ko
DB0KO