Home DB0GL DB0BA D-Star DATV DVB-T HamNet Funkertreffen Datenschutz Impressum
db0ko_hd

Dashboard Brandmeister

db0ko_hd

Dashboard DB0GL

db0ko_hd

Lastheard DB0GL

db0ko_hd

Brandmeister Wiki

db0ko_hd

Infos zu DVB-T

70-cm-Multimode-Relaisfunkstelle DB0GL 26.09.18

26.09.18 Der Router von DB0GL hat jetzt ein separates 24V-Netzteil bekommen. Der Routerzugriff funktioniert jetzt eindwandfrei! Vielen Dank an Michael (DJ5KP) für die Unterstützung!

DB0GL ist nun (20.09.18) auf dem BrandMeister Master BM2001 geschaltet.

Das DMR-Relais ist seit dem 15.03.18 an Brandmeister angeschlossen!

Das neue Relais wurde am 12.04.17 um 11 Uhr eingeschaltet!
Danke an das Aufbau-Team_ DL4KP (Michael), DL5KL (Wolfgang), DD1KU (Uli) und an   DG8KBI (Peter)

Erbauer und Relaisverantwortlicher: DD1KU
QTH: Berg. Gladbach Marienkrankenhaus (Länge: 07 07  53, Breite: 50 59 42)
QRG: 438.875 MHz Ausgabe 431.275 MHz Eingabe
Antennenhöhe: 52,5m Höhe über NN : 106m
ca. 6 Watt ERP Antenne 4 dB-Rundstrahler
TX/RX : Hytera RD625
Duplexer kommerziell  und sehr aufwendige Selektionsmittel (siehe unten), da Telekom (Berg. Gladbach  4) + Vodafone + BOS-Funk am gleichen QTH sind.
FM-Mode: Es muss ein CTCSS-Ton von 67Hz gesendet werden. Trägersteuerung => kein 1750Hz erforderlich. Bitte FM-N verwenden! Auf der Ausgabe wird CTCSS-Ton mit 67Hz abgestrahlt. Die Kennung des Relais erfolgt in CW

 

QRG

Zuordnung der Zeitschlitze (Stand: 15.03.18)

tg262
Hier ist die TG262 dynamisch geschaltet. Fährt man mit der Maus über das 262-Symbol, wird die Uhrzeit der Trennung angezeigt!

Erläuterungen zu den Zeitschlitzen (Stand: 15.03.18)
Die TG 9112 (Notruf) ist statisch
Alle anderen TG z.B. 262 sind dynamisch. Diese werden nach 10 Minuten wieder getrennt. Eine vorzeitige Trennung ist mit TG4000 möglich!
Auf dem Zeitschlitz 2 wird mit der TG8 das Cluster Rheinland Süd erreicht. Die Liste der angeschlossenen Repeater wird mit Drücken des "grünen Buttons" angezeigt.
DB0GL ist mit dem Reflector 4045 verbunden (TG9)

hfpegel

HF-Pegelanzeige + Verlustrate der letzten Belegungen! (LastHeard)

Noch Fragen? Dann bitte ins BM-Wiki schauen. Da ist alles ufb erläutert!

programmierung

So sieht die Programmierung für den FM-Betrieb aus. In der Spalte Tone muss TSQL eingetragen werden! Zusätzlich in den Spalten Repeater-Tone und TSQL-Freq muss der CTCSS-Tone mit 67Hz gesetzt werden!

Untersuchungen der Feldstärke-Balkenanzeige der Hytera Geräte MD785 und AR685 (14.04.17)

Anzahl Balken HF-Pegel [dBm]
1 -106
2 -99
3 -91
4 -83
Hytera MD785  FW: 7.06
   
   
Anzahl Balken HF-Pegel [dBm]
1 -106
2 -99
3 -92
4 -83
Hytera AR685  FW: 7.06

DB0GL Frontansicht!

  front

DB0GL Rückansicht

rueck

 

antenne

Antennenanlage von DB0GL (ca. 40 Jahre alt und geht immer noch, hi)

specktrum

DB0GL-Spektrum (digital) 25.04.17

db0gl_plot

Versorgungsplot DB0GL (Erstellt mit RadioMobile)

db0gl_alt

DB0GL (altes FM-Relais)

 


Gehe direkt zu:

familie
Familie Käsbach
db0ko
DB0KO