Home DB0GL DB0BA D-Star DATV DVB-T HamNet Funkertreffen Datenschutz Impressum

DATV bei DD1KU

Dies ist mein aktueller DVB-S/S2/T-Empfänger:

optimuss

Das ist die Empfangsanlage für DB0KO-23cm (DVB-S2)

rx23cm

Das ist meine Empfangsanlage für DB0KO 3cm in DVB-T

3cm-empfang

Chronik meiner DATV-Aktivitäten

18.04.08 Mein MiniMOD (siehe unter DVB-T-Projekt) kann jetzt auch DVB-S.
Da man bei dem MiniMOD die Symbolrate in einem grossem Bereich ändern kann, wurden einige Schmal-DVB-S-Verbindungen getestet.Die 23-cm-Testsendungen mit 1kSymb/s konnten von Helmut (DG3KHS), Peter (DB7KB) und Heinz (DJ2IV) einwandfrei empfangen werden. Es wurde die gute Bildqualität gelobt. Die Verbindung nach DB7KB wurde über eine Reflexionsstelle im Kölner Norden getätigt.
06.05.08 Erste 70-cm-D-ATV-Schmalbandverbindung mit DG3KHS war erfolgreich. Es wurde ein Bandbreite von 1.3 MHz verwendet.
Die ISM-Störungen sind doch sehr stark und beeinflussen den Empfang erheblich!
07.05.08 Jetzt hat es auch mit Heinz (DJ2IV) auf 70-cm geklappt. Sendeleistung nur 100 mWatt bei 1.3 MHz Bandbreite.
Die ISM-Störungen traten nur sporadisch aif und waren nicht unbedingt störend.
Weitere Tests mit DB7KB sind in Vorbereitung. Ich werde hier berichten.

Endlich ist es soweit!

Die DATV-Baugruppen w2urden am 14.02.04 geliefert!
Über den Fortgang meines DATV-Projektes werde ich Euch hier informieren!
Ziel 1: DATV in DVB-S auf 23cm (erreicht am 05.03.04)
Ziel 2: DATV im DVB-T-Format (erreicht am 21.10.07)

Verwendte Receiver : RX1: NOKIA9850S   RX2: RADIX DT-X1
Einstellungen am SAT-RX: QRG: 10600+1255 MHz  SR: 4167  FEC: 7/8
Video PID 33,Audio PID 49,

Erste DATV-Verbindung mit DG3KHS Helmut, 27km, B5, T5 am 07.03.04
nach DL4KP Michael,  5km B5, T5 am 09.03.04
nach DL5KL Wolfgang, 5km B5, T5 am 09.03.04
nach DL1BAB Andreas, 1km B5,T5 am 13.03.04
von  DB0KO, 27km, B5, T5 am14.03.04
nach DC9KH, Uwe, 20 km, B5, T5 am 14.03.04
DJ2IV Heinz, B5, T5 21 km am 19.04.04

DVB-S-Parameter

Parameter DVB-S-TX

 
 

Parameter

 

Wert (dez.)

 

Wert (hex.)

 

Hinweis

Video-PID
 

33

 

21

.
Audio-PID
 

49

 

31

 

.

PCR-PID
 

33

 

21

.
Text-PID
 

65

 

41

wird z.Zt. nicht benutzt! geplant!
Service-ID
 

4481

 

1181

.
Network-ID
 

9018

 

233A

.
TS-ID
 

4097

 

1001

.
Netzname z.Zt. Uni-Wuppertal
Prog.-Name z.Zt. DATV!Projekt 2003     zukünftig: Call z.B: DD1KU
Symbolrate
 

4.167 Msym/s

Defaultwert
RX-QRG
 

11,855 GHz

LO-Frequenz + Sende-QRG  z.B. 10600 MHz +1255 MHz
 
 

Diese Werte können bei den SAT-Receivern bzw. in den CL-Editoren eingegeben werden. (siehe Bedienungsanleitung des jeweiligen SAT-RX)

Quelle: Uni-Wuppertal  Stand: 23.04.04


Gehe direkt zu:

familie
Familie Käsbach
db0ko
DB0KO